News Details

< Winterzauber 2016/2017
08.05.2017 14:50 Alter: 2 yrs
Kategorie: Aktivitäten
Von: Johanna Müller

Richtfest der neuen Schutzhütte 2017

“Mit Gunst und Verlaub“…


Nachdem der urige Bauwagen doch schon etwas in die Jahre gekommen und bei dem stetig wachsenden Interesse an Kindergartenplätzen im Waldkindergarten auch viel zu klein geworden ist, war klar, dass eine neue Unterkunft zum Schutz gebraucht wird.
Nach vielen Überlegungen wurde nach den Vorbildern der Waldkindergärten Gaildorf und Mainhardt eine Schutzhütte für die Gegebenheiten und Bedürfnisse des Waldkindergartens am Wolfsberg geplant. Der Bau sollte vor allem unter ökologischen Aspekten erfolgen.


Die gewerbliche Schule Schwäbisch Hall hat den Abbund durchgeführt und die Wandelemente der Hütte in einem Projekt vorgefertigt. Am 14. Oktober 2016 erfolgte der Spatenstich.
Immer wieder hat das Wetter das Voranschreiten auf der Baustelle bestimmt. Dank der fleißigen Helfer konnte am Samstag, dem 22. April nun zum Richtfest geladen werden. 


“Mit Gunst und Verlaub“… so begann Oliver Riek, der Bauleiter der Waldkindergartenhütte seine Worte an die Richtfestgemeinde. „Für euch liebe Kinder, haben wirs gemacht, auf dass ihr euch wärmet und singt und lacht. Euer Spielplatz bleibt die Natur, der Wald mit all seinen Bäumen. Dort könnt ihr tagaus, tagein spielen, toben und träumen. Doch seid ihr mal müde von all eurem Tun, ist in der Hütte Platz um euch auszuruhn.“


Des Weiteren richtete er seinen Dank an alle Gönner, die Gründer des Waldkindergartens, Firmen und Spender, alle ehrenamtliche Unterstützer, die Pfarrguts- und Gemeindeverwaltung, die Vorstandschaft, das Erzieherteam, den Architekten, Statik und Baugutachten, die Tiefbauleute und die gewerbliche Schule SHA.
Dank der durchdachten Planung und motivierten Eltern können nun die Innenausbauarbeiten durchgeführt werden. Geplant ist die neue Hütte im Sommer einzuweihen. Im neuen Kindergartenjahr ab September können dann mehr Kinder aufgenommen werden.